Stromloser Einzelenthärter MKE-15

Artikelnummer: AQMKE15

Kategorie: Stromlose Wasserenthärter

699,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DPD)

Stück
Artikeldetails
Aufbau der Anlage
 

Im Kabinett steht eine GFK Druckflasche gefüllt mit Ionenaustauscherharz (Hochwertiges Regenerationsmaterial) Damit verbunden ist das Zentralsteuerventil DELTA PS 1, sowie der Absaugeinrichtung ( Schwimmerschalter ). Der umliegende Bereich des Kabinettbehälters wird als Salzlager verwendet.   

 

 

Beschreibung der Anlage
 
    
Unsere stromlosen Kabinettenthärtungsanlage wurde in sehr kompakter Bauweise für die Kleingastronomie und Privathaushalt entwickelt. Ebenso lassen sie sich in Booten, Wohnmobilen, Wohnwagen und dergleichen bestens betreiben. Aufgrund des kompaktem Kabinett Design lässt sich der stromlose Kabinettenthärter schön in / zwischen Schränken montieren. Der Wasserenthärter MKE-15 arbeitet völlig stromlos und wird rein durch den bauseitigen Wasserdruck gesteuert. Die Regeneration wird über eine Mengensteuerung ausgelöst, die bei einem Durchlauf von 1200 Litern beginnt. Während einer Regeneration steht Ihnen hartes Wasser zur Verfügung.



 

Technische Daten
 

 

Stromloser Einzelenthärter im Kabinettgehäuse

 

MKD-15

Kapazität bei 10° dH

l

1500

Kapazität bei 15° dH

l

1150

Kapazität bei 20° dH

l

750

Salzverbrauch

ca. kg

0,3

Harzinhalt

l

4

Salzvorrat

kg

20

Durchflussleistung max. nach DIN 19636

l/Minute

25

Rohwasserfließdruck min.

bar

2,5

Rohwasserfließdruck max.

bar

6

Druckverlust bei max. Durchfluss

bar

0,2

Wassertemperatur max.

50

Wasseranschlüsse

DN / AG

20 / 25

Trinkwasseranschlusshöhe mit Bypass

mm

273

Weichwasseranschlusshöhe mit Bypass

mm

328

Trinkwasseranschlusshöhe ohne Bypass

mm

 

Weichwasseranschlusshöhe ohne Bypass

mm

465

Abwasserablaufhöhe Gerät

mm

460

Installationshöhe Syphon max. über Ffb

mm

300

Steuerventil

Delta PS1

2 x E 15

Stromanschluss

V/Hz

keinen

Stromverbrauch

W

0

Wasserverbrauch pro Regeneration

l

20

Regenerationszeit

Minuten

12

Höhe Überlauf Solebehälter

mm

255

Breite

mm

241

Tiefe ohne Bypass

mm

400

Tiefe mit Bypass

mm

538

Gesamthöhe

mm

483

Gewicht

kg

14

Bestellnummer

 

AQMKD15

 

 
Regeneration

 
Bei mengengesteuerten Anlagen verfügt das Steuerventil über einen integrierten Wasserzähler, welcher den Verbrauch ermittelt und dementsprechend die Regeneration einleitet und steuert. Nach erreichen der angegeben Kapazität der Anlage, wird bei der Regeneration Natriumchlorid ( eine sehr hoch konzentrierte Kochsalzlösung) über das Harzbett geführt, welches das Filtermaterial desinfiziert und anschließend rückstandsfrei ausspült. Im Wasser sind nach einer Regeneration keinerlei Geschmacksveränderungen zu befürchten. Die Anlage regeneriert nach dem Aufstromverfahren, welches eine bessere Verteilung der Sole im Filter bewirkt und auch am sparsamsten im Wasserverbrauch arbeitet. Bei der Regeneration wird eine so hoch konzentrierte Kochsalzlösung verwendet, dass eine Keimbildung unmöglich ist.


 
Funktionsweise und Ablauf der Regeneration

 
Regenerationszyklus 1 Rückspülen

Regenerationszyklus 2 Sole einsaugen und langsam spülen

Regenerationszyklus 3 Schnellspülen

Regenerationszyklus 4 Solebehälter füllen



Lieferumfang
 
  • stromlose Enthärtungsanlage MKE 15
  • Einbau- und Bedienungsanleitung
  • 2 Edelstahlschläuche + Dichtungen
  • Härtemessbesteck ( Doppelpackung )
  • Abwasser- und Überlaufschlauch
Versandgewicht:
15,00 Kg