Brunnenfilteranlagen


Wasseraufbereitung mit Eisenfiltern und Manganfiltern


Grundwasser ist ein Faktor für die Herstellung von Trinkwasser. Mehr als 70 % der gesamten Wasserversorgung wird aus Grundwasser gewonnen. Ein Eisenfilter senkt die Eisenkonzentration, den Schwefelwasserstoffgehalt, den metallischen Geschmack und den schlechten Geruch des Wassers.

Wasser mit zu hohem Eisengehalt ist aufgrund von Ablagerungen die Hauptursache für den Defekt von teuren Anschaffungen.


Unsere Enteisenungsanlagen, Manganfilteranlagen und Entkalkungsanlagen finden Ihren Einsatz in Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern, Ferienhäusern, Poolanlagen, Teichanlagen, sowie der Gartenbewässerung.

Im gewerblichen Bereich bei Sportanlagen, Freizeitanlagen, Campinplätzen und der Hotelerie.

Im landwirtschaftlichen Bereich werden die Anlagen im Ackerbau, Obstbau, Weinbau, in der Schweineproduktion, Rinderproduktion, Geflügelproduktion, in Fischzucht ua. genutzt.

Die Landwirtschaft benötigt hohe Mengen an sauberem Wasser.
Oftmals haben Betriebe keinen Zugang zum öffentlichen Wassernetz.
Diese Betriebe sind auf Ihr Brunnenwasser angewiesen.

Brunnenwasser ist in der Regel um ein vielfaches kostengünstiger als Stadtwasser.


Wer gehört zu unseren Kunden?


  • Milchviehbetriebe

  • Betriebe der Schweinehaltung

  • Geflügelbetriebe




Die Vorteile durch den Einsatz von Wasserfiltern


  • Kein Verstopfen von Tränken und Tränkennippeln

  • Ablagerungen von Eisen und Mangan im Leitungsnetz werden vermieden

  • Die Aggressivität des Wassers wird gesenkt

  • Kein Lochfrass

  • Korrosion wird vermieden

  • Kostensenkung

  • Leitungen werden geschont




BIRM Enteisenungsanlagen

BIRM ist grundsätzlich unsere erste Wahl, wenn es um die Entfernung von Eisen aus Trinkwasser oder Brunnenwasser geht. Für die Regeneration einer Birm Filteranlage ist keine Chemie erforderlich. Sie sollten das BIRM Filtermaterial allerdings regeneriegen ( zurückspülen). Die Aquintos BIRM Enteisenungsanlagen arbeiten automatisch und ohne laufende Kosten. Jährlich gehen etwa 3% - 5% der Birmfüllung verloren. Die Funktionalität der Anlage wird allerdings nicht beeinträgtigt, weshalb eine Wiederbefüllung nach einem Jahr nicht zwingend erforderlich ist.


ECOMIX

ECOMIX ist eine Mischung aus Filtermaterialien und Austauscherharzen.

Mit einer ECOMIX Filteranlage werden Eisen, Mangan, Ammonium, Wasserhärte und organische Verunreinigungen entfernt. Im Gegensatz zum Filtermaterial BIRM ist ECOMIX unabhängig vom pH Wert und Sauerstoffgehalt des Rohwassers.