Aquintos Regenwasser Station RWS45 - Anschlussfertig, 4,5m³

Artikelnummer: AQRWS45

Kategorie: Regenwasserstation

Aquintos Regenwasser Station RWS45 garantiert die sichere Versorgung mit Regenwasser und die ständige
Betriebsbereitschaft.

Beschreibung anzeigen 
1.799,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stück
Artikeldetails

Aquintos Regenwasser Station RWS45 4500 Liter Stunde

Aquintos Regenwasser Station RWS45 garantiert die sichere Versorgung mit Regenwasser und die ständige
Betriebsbereitschaft.


Funktion  

Die vollautomatische Aquintos RWS45 , anschlussfertige Regenwasser-Station garantiert die sichere
Versorgung, mit Regenwasser und die ständige Betriebsbereitschaft der zum Beispiel angeschlossenen Toiletten,
Waschmaschinen und Zapfhähne. Das Wasser steht immer mit dem notwendigen Druck und in der erforderlichen Menge zur Verfügung, insofern die Abnahmemenge und die Anlagensituation mit der Pumpenleistung abzudecken ist. Bei Regenwassermangel wird die Anlage mit Trinkwasser betrieben, das automatisch in das Kompaktmodul nachgespeist wird. Die Aquintos RWS45 entspricht den Richtlinien und Vorschriften der DIN EN 1717 und der Trinkwasserverordnung.

Aufbau

Das Aquintos RWS45 Kompaktmodul besteht aus einer leistungsfähigen, geräuscharmen Pumpe und einem
Trinkwassereinspeisesystem. Eine Druckregel- und Steuerungsautomatik sorgen für vollautomatischen Betrieb.
Alle Komponenten sind in kompakter Bauweise funktionsbereit montiert und zur einfachen Verbindung mit dem
Leitungssystem vorbereitet.

Regenwasser- und Trinkwasserbetrieb

Die Pumpe der Aquintos RWS45 ist über ein, am 2/3-Wegeventil vorinstalliertem Rückschlagventil, mit der
Saugleitung und mit dem Zwischenbehälter verbunden. Die Saugleitung führt zum Tank, der Zwischenbehälter wird an das Trinkwassernetz angeschlossen. In Abhängigkeit des durch die Pegelsonde ermittelten Wasserstands im Tank schaltet die integrierte Steuerung über das 2/3-Wegeventil entweder die Saugleitung oder den Zwischenbehälter zur Pumpe durch. Bei gefülltem Tank wird Regenwasser aus dem Tank angesaugt (Regenwasserbetrieb), bei leerem Tank saugt die Pumpe Trinkwasser aus dem Zwischenbehälter (Trinkwasserbetrieb). Im Automatikbetrieb erfolgt diese Umschaltung selbstständig. Das Auffüllen des Zwischenbehälters mit Trinkwasser erfolgt vollautomatisch über ein spezielles Schwimmerventil. Dies gewährleistet die bedarfsgerechte Nachspeisung des Zwischenbehälters, auch bei größeren Abnahmemengen (wenn z.B. mehrere Auslaufventile gleichzeitig geöffnet werden). Am Zwischenbehälter ist ein Notüberlauf angebracht, der über einen Trichter mit dem Kanal verbunden werden muss. Der Trinkwasserzulauf sowie der Notüberlauf erfolgt gemäß DIN EN 1717 (freier Auslauf).

Anschlussfertige und vollautomatische Regenwassernutzungsanlage zur Nutzung in Einfamilienhäusern,auf Wochenendgrundstücken, privaten Gewächshäusern oder Stallungen ...

Pumpe mit intelligenter Drucksteuerung Die mehrstufige Kreiselpumpe sorgt für einen ausreichenden Wasserdruck.
Die integrierte Elektronik steuert die Pumpe druckabhängig. Beim Öffnen einer angeschlossenen Zapfstelle schaltet die Pumpe automatisch ein, sobald der Verbraucher wieder geschlossen wird und kein Wasser mehr fließt, schaltet die Pumpe wieder ab. Bei geöffneter Zapfstelle und gleichzeitigem Wassermangel schaltet das Gerät die Pumpe ab (Trockenlaufschutz).

Integrierter Trockenlaufschutz

Unter Trockenlauf versteht man das Ansaugen von Luft durch die Pumpe. Dadurch wird sie nicht mehr ausreichend gekühlt und kann irreparabel beschädigt werden. Durch den eingebauten Strömungswächter wird die Pumpe sofort abgeschaltet, sobald Luft angesaugt wird.

Steuerung der Regenwasser-Station Die automatische Umschaltung erfolgt elektronisch. Der Schwimmerschalter schaltet bei geringem Wasserstand das 2/3-Wegeventil auf Trinkwasser um. Anschlussfertige und vollautomatische Regenwassernutzungsanlage zur Nutzung:

  • In Einfamilienhäusern (Toiletten, Waschmaschinen und Zapfhähne)
  • Auf Wochenendgrundstücken     
  • In privaten Gewächshäusern
  • Für Tiertränken (Kuhstall, Pferdestall, Geflügelfarm)

Aquintos RWS45 bestehend aus:

  • Sammelbehälter mit Abdeckung für die Wandmontage
  • Wartungsfreie und korrosionsfreie mehrstufige selbstansaugende Kreiselpumpe geräuscharm < 49dB(A), hocheffizienter Motor IE 3,
  • Integrierte Drucksteuerung,inkl. Trockenlaufschutz und Motorschutz, einfache Bedienung über Display mit digitaler Anzeige von Druck, Temperatur, Motorleistung und Stromaufnahme Freier Auslauf gemäß DIN EN 1717 Befestigungsset inkl. Vibrationsdämmung
  • Integrierte und bedarfsorientierte automatische Trinkwassernachspeisung
  • Elektronische Steuerung mit elektronischer Füllstandsanzeige 0 – 100 %, Drucksensor als Tauchsonde mit 30m Kabel
  • Patentiertes Umschaltventil ermöglicht absolut sicheres Ansaugen und automatische Entlüftung der Saugleitung bis 30 m Länge.

Produktvorteile

  • Integrierte elektronische Drucksteuerung, separater Druckschalter nicht erforderlich (keine Verstopfungsgefahr, keine hydraulischen Verluste)
  • Ein- und Ausschaltdruck einfach einstellbar
  • Schutzfunktionen: Trockenlauf, Überstrom, Motortemperatur, Überspannung, Leckage und Rohrbruch Einfache Bedienung durch digitales Interface
  • Patentiertes Umschaltventil ermöglicht automatische Entlüftung der Saugleitung bis zu einer Länge von 30 m, auch bei ungünstiger Installation „über den Berg“
  • Automatischer und regelmäßiger Austausch der Trinkwasservorlage verhindert Verkeimung Exakte Füllstandanzeige Zisterne 0 – 100 %

Technische Daten

  • RWSS45
  • Regenwasseranschlüsse 1"AG         
  • Trinkwasseranschluss 3/4" AG
  • Max. zulässiger Leistungsdruck 6 bar
  • Notüberlauf Überlaufsiphon
  • Pumpentyp Mehrstufige selbstansaugende Kreiselpumpe mit Edelstahlgehäuse Druck max. 4,0 bar
  • Fördermenge max. 4,5 m³/h
  • Spannung 230 V - 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 0,55 kW
  • Druckregelung Wartungsfreie, elektronische Regelung 2/3-Wegeventil
  • Umschaltdauer ≤ 1 s Nachspeisebehälter Volumen ca. 18 l
  • Automatischer Trinkwassernachlauf mittels freiem Auslauf und mechanischem Schwimmerventil (entsprechend DIN 1989) Steuerung im Kompaktmodul    
  • Drucksensor Schutzart IP 54                                   
  • Abmessungen (H x B x T) 450 x 620 x 310 mm
  • Gesamtgewicht ca. 25

Bei Rückfragen beraten wir Sie gerne ausführlich zum Produkt

 

 

Versandgewicht:
27,00 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ):
372,00 × 565,00 × 480,00 cm